Anmelden
DE
Der erste Eindruck

Der erste Eindruck.

Mit Ihrer Bewerbung geben Sie der Sparkasse die Möglichkeit, Sie kennenzulernen – mit Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Stärken.
Bereiten Sie Ihre Bewerbung gut vor, denn der erste Eindruck zählt.

Bei uns entscheiden Sie selbst, wie Sie sich bewerben wollen - Online oder per Papier.

Der richtige Zeitpunkt.

Melden Sie sich am besten ein bis anderthalb Jahre vor Ausbildungsstart, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Neugierig machen.

Schreiben Sie kurz und prägnant Ihre Beweggründe: Ihre Motivation, warum Sie sich für geeignet halten.

Individuell sein.

Vermeiden Sie Floskeln und kopieren Sie keine Musteranschreiben, denn Individualität ist gefragt.

Ihre Unterlagen

Das benötigen Sie.

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • mindestens die letzten beiden Zeugnisse

Hinweis

Das Bewerbungsanschreiben schreiben Sie auch im Online-Formular wie in einem Brief. Er sollte nich länger als eine DIN-A4-Seite sein.

Außerdem können Sie als Anhang beifügen:
(falls vorhanden und für Ihren Berufswunsch relevant)

  • Praktikumsbeurteilungen
  • Weitere Zeugnisse
  • Zertifikate
  • Urkunden

Ihre Hobbies und besondere Kenntnisse geben Sie im Lebenslauf an.

Der Einstellungstest

Weiter geht's.

Wenn wir Ihre Bewerbung erhalten haben, bekommen Sie eine Eingangsbestätigung und eine Einladung zum Einstellungstest.

Im Test geht es um

  • Ihre Fähigkeiten
  • Ihre Potenziale
  • Ihre Eignung für den gewünschten Beruf

Eine solide Allgemeinbildung, Interesse an aktuellen Fragen sowie gute schulische Leistungen in den Hauptfächern sind die beste Voraussetzung.

Wann und wo?

Den Einstellungstest führen Sie in der Sparkasse Traunstein am Stadtplatz, online, an einem unserer PCs durch.

Das Vorstellungsgespräch

Die letzte Hürde.

Nach dem erfolgreichen Einstellungstest kommt die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ein wichtiger Schritt ist geschafft.

Tipp

Gehen Sie selbstbewusst in das Gespräch – schließlich gehören Sie zu den besten Bewerbern!

Ihre Chance.

Wir nehmen das Vorstellungsgespräch wörtlich – wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Gestalten Sie das Bild, das sich die Sparkasse von Ihnen macht selbst: Erzählen Sie wer Sie sind, teilen Sie Ihre Stärken und Schwächen mit, berichten Sie über Ihren schulischen Werdegang und Ihre Hobbies.

Ihre Persönlichkeit.

Wir sammeln Eindrücke – wie Sie auftreten, wie Sie sich ausdrücken und sich präsentieren. Teilen Sie uns mit, warum Sie sich gerade für diesen Beruf interessieren. Haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, beispielsweise aus Praktika, ehrenamtlichen Tätigkeiten oder aus Ihrer Freizeit?

Ihre Aufregung.

Ihre Aufregung vor und im Gespräch ist normal. Bleiben Sie einfach Sie selbst, denn Natürlichkeit und Aufmerksamkeit sprechen für Sie. Zeigen Sie Interesse und Neugier für Ihren Wunschberuf. Stellen Sie ruhig alle Fragen, die sich Ihnen stellen.   

Video
Cookie Branding
i